Rezept: Schokoladenkuchen feucht ohne Mehl

20. Januar 2014     / /

Anzahl Portionen 8

See Detailed Nutrition Info on

Rezept: Schokoladenkuchen feucht ohne Mehl

Dieser Schokokuchen ohne Mehl bleibt wesentlich länger feucht und hat ein intensiveres Schoko-Aroma denn alle Rezepte welche ich bis jetzt mit Mehl ausprobiert habe.

Zutaten

  • 100 gr. Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 3 Eigelb
  • 100 gr. gemahlene Nüsse
  • 100 gr. schwarze Schokolade (z.B. Cremant)
  • geschlagenes Eiweiss

Zubereitung

  • Butter schmelzen, dann mit Zucker vermischen und gut rühren bis die Masse schaumig ist. Eigelb und Nüsse hinzugeben.
  • Schokolade schmelzen und Eiweiss schlagen, danach vorsichtig beides mit der Masse vermischen.
  • In Cake-Form (rund nicht zu gross oder eckig - nicht ausgezogen), Alufolie über die Cake-Form (wichtig!) und ab in den Ofen (Ofen mögen das Vorspiel, also schön einheizen vorher).
  • 1 Stunde, 200 Grad und es gibt einen wunderbar süssen und feuchten Kuchen.
  • Aber Achtung: Dieser Kuchen braucht viel Liebe und Aufmerksamkeit: Öffnest Du den Backofen während dem Backen, fällt er zusammen! Es ist der beste Kuchen der Welt, aber so einfach wie das Rezept ist, so schwierig ist die perfekte Ausführung. Es braucht einfach Liebe und Leidenschaft, Fingerspitzengefühl und Empathie.
  • macek.ch - für das beste der welt, aber pssssst....

  /