Rezept: Lauch-Kartoffelstock mit Bratkügeli

10. Januar 2018     / / / /

lauch-kartoffelstock kartoffel lauch stampf rezept mit bratkugeln
Lauch-Kartoffelstock mit Brägkügeli
Serves 4
Rezept: Lauch-Kartoffelstock mit Brätkügeli. Tolle Alternative zum normalen Kartoffelstock, weil man weniger Butter und keine Milch braucht.
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Total Time
30 min
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 1 kg Kartoffeln (mehlig)
  2. 500 g Lauch
  3. 50 g Butter
  4. Etwas Muskat, Salz & Pfeffer
  5. 2 dl Fleischbouillon
  6. 2 dl Saucen-Halbrahm
  7. 400 gr Brätkügeli
  8. etwas Schnittlauch
Instructions
  1. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden
  2. Lauch in feine Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren
  3. Kartoffeln und Lauch zusammen in siedendem Salz-Wasser ca. 15 Minuten weich kochen
  4. Wasser vollständig abgiessen
  5. Mit Schwingbesen oder Handrührgerät zu Stock stampfen
  6. Butter und Muskat darunter rühren, würzen und warm halten.
  7. Bouillon und Saucen-Halbrahm aufkochen
  8. Hitze reduzieren und ca. 5 Min. köcheln lassen auf kleiner Stufe
  9. Brätkügeli beigeben und heiss werden lassen.
  10. Anrichten und mit geschnittenem Schnittlauch dekorieren
Notes
  1. Ich mache das Rezept gerne mit Voressen (Ragout), welches ich für mind. 1 Stunde köcheln lasse. Dann am Schluss gebe ich den Rahm und die Brätkügeli dazu.
Christian Macek: Rezepte. Blog. Portfolio. https://www.macek.ch/

  /  

0 COMMENTS

LEAVE A COMMENT
You filled this out wrong.
You filled this out wrong.
You filled this out wrong.
You filled this out wrong.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.