Rezept: Kaninchen Provencal (Hase)

20. Januar 2014    

Zeit Total 2 hours

Anzahl Portionen 4

See Detailed Nutrition Info on

Rezept: Kaninchen Provencal (Hase)

Zutaten

  • 1 Kaninchen; ca. 1 kg
  • Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bouquet Kräuter: Thymian/Rosmarin/Lorbeer
  • 5 dl Weisswein
  • 5 dl Bouillon
  • 2 Tomaten
  • 20 Oliven

Zubereitung

  • Zwiebel und Karotten grob schneiden, Tomaten häuten und entkernen. Das Kaninchen in 6 Stücke teilen und im Bräter mit Olivenöl anbraten. Herausnehmen, auf einen Teller legen und im gleichen Öl Zwiebeln, Karotten und Knoblauch anbraten. Das Kaninchen wieder in den Topf geben, salzen, pfeffern. Weisswein, Bouillon, die Tomaten und das Kräuter-Bouquet zugeben. Alles ca. 1 1/2 Stunden bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren, bis das Fleisch leicht vom Knochen fällt. Zum Schluss die Oliven zufügen. Kraeuterbündel entfernen, evtl. eingekochte Sauce mit ein wenig Wasser verlängern.
  • Dazu z. B. Kartoffelstock mit Basilikum.

  /