Rezept: Fisch nach Zuger Art – Egli, Forellen, Felchen

20. Januar 2014     / /

Anzahl Portionen 4

See Detailed Nutrition Info on

Rezept: Fisch nach Zuger Art – Egli, Forellen, Felchen

Zutaten

  • 8 St, Forellenfilets (Egli oder Felchen)
  • 1 dl Weisswein
  • 1 / 2 Würfel Bouillon
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g Butter
  • 2 dl Voll-Rahm oder Doppelcrème, für eine dickliche Sauce Saucenrahm verwenden.
  • 1 TL Schalotten
  • 2 EL Peterli
  • Kerbel
  • Thymian
  • Schnittlauch
  • Estragon
  • Majoran

Zubereitung

  • Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, auf der Hautseite zuerst anbraten, dann 2. Seite braten, je 1 - 1.5 Minuten. Herausnehmen und warmstellen.
  • Sauce:
  • In einer flachen Pfanne Butter schmelzen, Schalotten und die Kräuter andämpfen. Mit Weisswein ablöschen, Bouillonwürfel dazugeben und etwas einkochen lassen. Nun den Rahm zufügen, alles gut durchkochen und die Sauce über die Fische geben.
  • Dazu passt Wildreis gemischt, feine Nüdeli oder Salzkartoffeln.

  /