Rezept: Brathähnchen Oma`s Art (Poulet)

20. Januar 2014     /

Anzahl Portionen 4

See Detailed Nutrition Info on

Rezept: Brathähnchen Oma`s Art (Poulet)

Zutaten

  • 1 - 2 Poulet (je nach Grösse) oder
  • 4 Pouletschenkel
  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 500 g Tomaten
  • 1-2 Äpfel
  • 3 dl Sahne
  • 4 EL Currypulver
  • 3 EL Paprikapulver
  • 1 EL Bouillon Instant
  • ½ TL Muskat

Zubereitung

  • Das Brathähnchen halbieren (ich bevorzuge Poulet-Schenkel) oder kompl. auf ein Backblech mit hohem Rand oder einer Casseroll legen und würzen. Großzügig mit Curry- und Paprikapulver, Salz und Pfeffer von allen Seiten bestreuen. Wer will, kann auch gerne scharfes Curry und scharfen Paprika nehmen, denn das wird durch die milde Beilage neutralisiert.
  • Die Kartoffeln schälen und in dicke Chipsstreifen schneiden und rund um das Hähnchen auf dem Backblech auslegen. Noch besser frische kleine Frühlingskartoffeln halbieren. Nun die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Das Hähnchen samt Kartoffeln bei 200°C in den Backofen auf die mittlere Ebene einschieben. Nach 30 Min. das Hähnchen wenden und die in Ringen geschnittenen Zwiebeln dazu legen.
  • Jetzt die Tomaten in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer gut abwürzen, diese 10 Minuten später dazu geben.
  • Nach weiteren 10 Min. die geachtelten Äpfel dazu geben.
  • Nach nochmals 10 Min. das ganze mit dem Rahm, welcher mit ca. 1 Esslöffel Bouillon angereichert wird, übergiessen.. Nochmals 10 min. backen und ab auf den Teller!

  /